Agility - ein Sport der bewegt!
​Er geht nicht nur in die Beine sondern auch unter die Haut. Bringen Sie etwas Schwung in Ihren Alltag und entdecken Sie den tollen Hundesport Agility. In unseren Just for fun Gruppen geht es weder um Geschwindigkeit noch um Perfektion. Hier steht Spaß und das gemeinsame Tun mit dem Hund an erster Stelle. Alle Rassen sind herzlich Willkommen.

Über Agility bekommen Sie eine tolle Bindung zu Ihrem Hund. Ängstliche Hunde werden mutiger, abgelenkte Hunde lernen sich mehr auf ihren Menschen zu konzentrieren. Lasten Sie Ihren Hund aus und geben Sie ihm eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit die Ihnen gemeinsam Spaß macht.

Machen Sie Agility zu Ihrem neuen Hobby!

Agility

Für wen ist Agility geeignet ?

Agility ist für alle aktiven Hunde geeignet, die Spaß an der Bewegung haben und gut zu motivieren sind.  Rasse und Größe spielen dabei so gut wie keine Rolle. Der Hund sollte mind. 6 Monate alt sein. Mit unseren jungen Hunden arbeiten wir zuerst nur all diese Geräte, an denen keine hohe Sprungkraft verlangt wird, damit sich das Skelett unseres Hundes gut und störfrei entfalten kann. Als Hundeführer sollte man genauso bewegzungsfreudig sein. Aber auch nicht so schnelle Hundefrüher haben die Möglichkeit Agility mit ihrem Hund zu erlenen. Hier wird mehr Zeit in die Ausbildung auf Distanz investiert. Bei uns sind auch Kinder und Jugendtliche Hundeführer herzlich Willkommen.

Wie funktioniert Agility genau?

Agility besteht darin, den Hund die verschiedensten Hindernisse in ständig wechselnder Reihenfolge überwinden zu lassen, um so seine Führigkeit und seine Geschicklichkeit aber auch Schnelligkeit zu erproben. Es handelt sich um ein erzieherisches sportliches Spiel. Es hat viel Ähnlichkeit mit einem Reit- und Springturnier im Pferdesport.
Hier ist das oberste Gebot die Disziplin und die Harmonie beider - Hundeführer und Hund. Zu den Geräten eines Parcours gehört in der Grundausstattung folgendes: Laufsteg, Wippe, Schrägwand, Slalom, fester Tunnel, der Reifen, ein Weitsprung. Sie sehen eine Vielfalt an Geräten, die der Hund zunächst kennen lernen muss, bevor er sie sicher erarbeiten kann.
Der Parcours setzt sich aus den geschilderten Hindernissen zusammen, die ihm je nach Aufstellung und dem Verlauf der Strecke seine Eigentümlichkeit geben, ihn mehr oder weniger kompakter oder schneller oder langsamer machen.

Agilitykurse

Gruppengröße

  • max. 5 Teams

Trainingsdauer

  • 60 min.

Trainingseinheit

  • Eine Trainingseinheit pro Woche

  • 4 Einheiten pro Monat

Trainingslevel

  • Anfänger

  • Junghunde

  • Just for Fun Gruppen

  • Turnierhundesport

Trainingstage

  • Mo, Di und Do zwischen 16 und 20 Uhr

Trainingskosten

  • 60€ pro Monat

JETZT

Probestunde vereinbaren

KONTAKT

Christina Kuko

Mobil: 0151 624 0000 4

E-Mail: christina.kuko@me.com

Petra Laven

Mobil: 0157 50 68 63 23

E-Mail: petralaven@yahoo.de

 

ADRESSE HUNDEPLATZ

ANFAHRT

  • Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Schwarz YouTube Icon

Eupenerstraße 95

4731 Eynatten

Belgien

Impressum     Datenschutz     AGB